fbpx

Die Kursplattform im Naturbereich der Schweiz

Auf dem Feuer kochen, in der Natur leben. Grosse Vielfalt an Kursen in und um das Thema Nautr
Auf dem Feuer kochen, in der Natur leben. Grosse Vielfalt an Kursen in und um das Thema Nautr

Ich hatte das Glück, dass ich für neun Jahre, gemeinsam mit meiner Familie, ein Kurs- und Begegnungszentrum im Calancatal führen durfte. Dabei haben wir immer wieder festgestellt, was mit den Menschen passiert, wenn sie Naturangebote, Weiterbildungen, Retreats, aktive und kreative Kurse in natürlichem Umfeld besuchten:

Glück – Zufriedenheit und eine tiefe Dankbarkeit gepaart mit echter Entspannung. Oder um es kurz und in einem Wort zu sagen:
Heimkommen

Dies und einige weitere Gründe haben mich motiviert, die Kursplattform Kurs-Natur.ch ins Leben zu rufen. 

Ich möchte dir mit dieser Plattform zeigen, wie gross und vielseitig die Möglichkeiten im und um das naturnahe Kurswesen in der Schweiz sind. Deshalb liebe Naturliebhaber *in, lade ich dich herzlich ein, auf unserem Kursportal zu stöbern, zu finden und zu wagen…

Unsere Kurse für Naturliebhaber *innen

Wir ermöglichen dir mit unserem Kursprogramm, dass du dein Wissen zum Thema „Rund um die Natur“ weiterentwickelst. Mit Naturangeboten, Weiterbildungen, Seminaren oder Retreats stärkst du deine naturnahen Kompetenzen. Mit Kursen und Ausbildungen förderst du deine Kreativität, dein Wissen und die Freude im Natur- und Umweltbereich aktiv zu sein. Aber auch für Kinder und Jugendliche gibt es naturpädagogische Angebote in Form von Ferienlagern und Wochenenden in der Natur.

Authentisches Erleben, achtsamer Umgang und spielerische Möglichkeiten stärken deine Naturbeziehungen und den Umgang mit dieser nachhaltig.

 
Erfahre in diesem Magazinbeitrag:

Inhalt:

Warum ein Naturangebot besuchen? 5 Gründe!

Natur und Gesundheit

Ein Besuch in der Natur hat einen direkten Einfluss auf dein körperliches Wohlbefinden. Blutdruck und Puls sinken (ausser du bist am Joggen ;-)). Entspannung macht sich bereit, das sind Anzeichen, dass sich dein Körper wohl fühlt. Es reichen bereits wenige Natur-Minuten, um diese Symptome auszulösen.

Naturwissen

Naturwissen ist nicht gleichzusetzen mit dem auswendig aufsagen von Pflanzen- und Vogelnamen. Naturwissen sind Fähigkeiten, Pflanzen zu nutzen, die Zeichen der Vögel zu erkennen, altes Handwerk zu beherrschen. Je mehr du dich mit der Natur auseinandersetzt, desto mehr verstehst du sie. Eine spannende Welt eröffnet sich dir.

Naturschutz

Wissen und Können hilft Schützen.

Und schützen sollten wir in unsere Erde und Natur mit ihrer ganzen Vielfalt – der Biodiversität. Erst wenn du etwas kennst, erkennst du dessen Wert, bist bereit dies zu schützen und dich dafür einzusetzen.

Herausforderungen

Die Natur bietet auch Herausforderungen! Für jeden sind diese Herausforderungen an einem anderen Ort. Doch – die Natur ist ein geduldiger Lehrer! Und so schaffst es auch du, die Herausforderung zu meistern – in der Gruppe oder ganz allein. Diese Botschaft ist wichtig, gerade für Kinder und Jugendliche. Man kann es schaffen eine Hürde zu überspringen und es geht weiter. Eine wichtige Botschaft fürs Leben.

Gleichgesinnte Menschen kennen lernen - Netzwerk fördern

Einer meiner Freunde meinte kürzlich: „Kurse besuche ich nicht nur wegen dem Inhalt, mir sind die anderen Teilnehmenden ebenso wichtig“. 

So hatte ich das bis zu jenem Zeitpunkt gar nie angeschaut, aber es stimmt. Die Menschen, die du kennenlernst, erweitern dein Netzwerk und das ist in der heutigen Zeit ebenso wichtig und spannend wie die Fachkompetenz.

Was sind die Unterschiede von Kurs-Natur.ch zu anderen Kursplattformen

Angebote in der Natur

Eines haben grosse Onlineplattformen gemeinsam: Sie bieten eine Fülle von Angeboten, die sich durch alle möglichen Bereiche ziehen. Das ist einerseits spannend, da es viel zu entdecken gibt – andererseits auch umständlich und ermüdend. Das Suchen der bekannten Nadel im Heuhaufen und das frustrierte Verlassen der Plattform ist oft die Reaktion.

Kurs-Natur.ch grenzt sich hier ab! 

Wir bieten auf unserer Kursplattform ausschliesslich Kurse, die mit der Natur und/oder in einem sanften-nachhaltigen Zusammenhang zur Natur, altem Handwerk oder Spiritualität stehen und: Bei uns suchst du nicht, du findest…

Buchen und Kontaktaufnahme direkt mit dem Anbieter

Kurs-Natur.ch ist der direkte Kontakt zwischen Anbietenden und Besuchenden sehr wichtig. Das ist auch der Grund, weshalb wir keine Buchungsplattform sind. 

Du siehst deshalb bei jedem Inserat auch gleich den Kontakt inklusive Webadresse des Anbieters. 
Transparent – offen – fair.

So hast du die Möglichkeit bei Unsicherheiten oder Fragen direkt den Kursanbieter zu kontaktieren – seine Webseite anzuschauen und dir dein eigenes Bild zu machen. 

Keine Kommissionen auf Buchungen

Keine Buchungsplattform zu sein, bedeutet auch keine Kommissionen für dich! Direkt beim Anbieter und dir werden keine weiteren Kosten verrechnet. 

Naturverständnis fördern

Naturdefizitsyndrom – Naturentfremdung – Bambi-Syndrom. Es kursieren viele Wörter für die Botschaft: Wir entfernen uns von der Natur und unseren Wurzeln. 

Mit dem vielfältigen Kursangebot von Kurs-Natur.ch möchten wir bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das Naturverständnis, die Umwelterziehung sowie den fachgerechten und verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur fördern.

Kurs-Natur.ch ist mehr als nur eine Kursplattform

Kurs-Natur.ch ist nicht nur eine Plattform für Kurse und Weiterbildungen im Naturbereich. Uns ist der gesamte Bereich der Natur wichtig, deshalb findest du bei uns auch naturnahe Unterkünfte, Jobs aus dem Natur- oder sozialen Bereich und viele Beiträge im Magazin mit Infos rund um die Natur und deren Angeboten.

Naturlieb und Naturinteressiert?

Wir informieren dich!
Abonniere unseren Newsletter und bleib in Sachen Natur und Erleben auf dem Laufenden. Es erwarten dich viele spannende Beiträge und Neuigkeiten.

Welcher Kurs passt zu mir?
5 Tipps um dein Angebot in der Natur zu finden

Auf was habe ich Lust - Motivation?

Hast du Vorlieben, die dich ansprechen? Gibt es einen Bereich, der dich besonders interessiert und der dir schon lange im Kopf herumhüpft? Die Lust oder die persönliche Motivation spielt immer eine grosse Rolle bei der Wahl eines Kurses. Du entscheidest einfacher, wenn du eine Idee hast, als wenn du ahnungslos bist. Schreib eine Liste von Themen, die dich interessieren und suche damit dein Kursangebot.

Was will ich nicht?

Es ist oft so, dass du nicht genau weisst, was du willst – was du aber nicht willst ist dir ziemlich klar. Auch das kann dir bereits helfen eine erste grobe Planung vorzunehmen. Ganz nach dem Gänseblümchen-Motto: Will ich – will ich nicht…findest du am Ende deinen Kurs, der noch übrigbleibt.

Dauer des Kurses

Wie lange und intensiv möchtest du dich mit einem Thema auseinandersetzen? Ist es ein Schnuppern und Kennenlernen, dann ist ein Tageskurs eher zu empfehlen. Hast du bereits Erfahrungen in diesem Bereich und du möchtest dich vertiefter in das Thema einarbeiten, empfiehlt sich eher ein Wochenende oder gar Wochenkurs zu besuchen. 

Neues wagen

„Jede grosse Reise beginnt mit einem kleinen Schritt“ – „unMÖGLICH“ – „Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen“

Es gibt viele passende Zitate und Sprichwörter, die einem Ermuntern etwas Neues anzupacken. Ich weiss aus eigener Erfahrung: Es gibt 100 Gründe – noch mehr Ausreden – und eine innere (nicht immer freundliche) Stimme, die einem aktiv und oft mit Erfolg von etwas Neuem abhalten! 

Neues wagen braucht immer wieder eine grosse innere Kraft. Man begibt sich in Unsicherheiten und das hat der Mensch nicht gerne.  Deshalb müssen deine Neugier und dein Wille stärker sein als die ablehnenden Nein-Sager im Innern und im eigenen Umfeld. 

Gut, manchmal reicht auch ein bisschen Naivität und die richtige Stimmung. Doch grundsätzlich gilt es zu merken: Neues zu wagen öffnet dir immer wieder neue Wege, Bekanntschaften und Blickwinkel. Und nur ganz selten, muss man im Nachhinein sagen, dass sich das nicht gelohnt hat. 

Deshalb: „Do it -NOW!“ 

Nachfragen beim Kursanbieter

Da wir um den Kontakt des Kursanbieters kein Geheimnis machen, darfst du gerne direkt Kontakt aufnehmen. Gerade wenn du Neuland betrittst, kann dir das die nötige Sicherheit geben. Und bei einem Erstkontakt spürst du auch ziemlich schnell, ob die Chemie stimmt.

Kurswesen in der Schweiz: Angebote, Kurse und Weiterbildungen…

Das Kurswesen in der Schweiz ist lebendig und vielfältig. Das ist auch gut so, denn in der heutigen Zeit braucht es immer wieder punktuelle Weiterbildungen. Kompetenzen werden vertieft, neue Fähigkeiten erworben.
Die Folge: Dein Portfolio erweitert sich – deine Karrierechancen erhöhen sich. 

Nebst beruflichen Weiterbildungen gibt es aber auch eine Vielfalt an Angeboten, als Ausgleich, zum Spass oder um Freizeitfähigkeiten zu verbessern. Nicht zu vergessen die Naturangebote für Familien!

Und dann gibt es noch Naturkurse – Retreats – Seminare!

Die Natur bietet unzählige Möglichkeiten positive und bleibende Erfahrungen zu sammeln. An diesen Erfahrungen kannst du wachsen, sie in dein privates wie auch berufliches Leben einbinden. 

Zeit in der Natur zu verbringen bedeutet auch Distanz nehmen zu Alltagsproblemen und Erweiterung des eigenen Horizontes. 

Für manches Problem wird dabei eine Lösung gefunden dank deinem unbeschwerten – zufriedenen und glücklichen Gefühl, das du erleben darfst.

Es gibt viele Möglichkeiten – lass dich entführen und spüre, was die Änderungen in dir auslösen.

 

Zu guter Letzt: Auch wenn in unseren Weiterbildungen keine ECTS-Punkte und CAS-Abschlüsse verteilt werden. Deinem Portfolio und dir tut es trotzdem gut.

 
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn